Seminar-Nr.: GS6

»Wege durch den Irrgarten!«

Das Arbeitsrecht erscheint auf den ersten Blick sehr kompliziert und schwer durchschaubar. Trotzdem werden Betriebsräte schon zu Beginn ihrer Amtszeit mit arbeitsrechtlichen Fragestellungen häufig konfrontiert.

Der Betriebsrat muss in wichtigen Fragen Arbeitnehmer/ -innen beraten, wie z. B. beim Abschluss von Arbeitsverträgen oder beim Umgang mit Abmahnungen. Er muss in Mitbestimmungsfragen initiativ werden und Betriebsvereinbarungen verhandeln.

In diesem Seminar werden die Felder des Arbeitsrechts und die praktische Umsetzung behandelt.
Eine gute Grundlage insbesondere für neue Betriebsräte.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rechtssystematik, Umgang mit Gesetzen
  • Entstehung und Bedeutung des Arbeitsrechts
  • Verhältnis von Tarifvertrag, Betriebsvereinbarungen und Arbeitsvertrag
  • Kollektives Arbeitsrecht
  • Individualarbeitsrecht
  • Beteiligungsorientierte Betriebsratspolitik
  • Bildungsangebote




 

Dauer

5 Tage

Seminarzeiten

Montag bis Donnerstag        09:00 Uhr bis 16:00

Freitag                                  09:00 Uhr bis 14:00 Uhr

 

 

Termine

 

03.12.2018 - 07.12.2018 - ausgebucht

04.02.2019 - 08.02.2019

17.06.2019 - 21.06.2019

 

weitere Termine auf Anfrage