Seminar-Nr.: GS3


BR 1 »Aller Anfang ist gar nicht so schwer! «

Dieses Seminar beinhaltet das erste Basiswissen über die vielfältigen Aufgabenbereiche von Betriebsräten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen ersten Überblick über ihre Rechte und Einflussmöglichkeiten im Rahmen des Betriebsverfassungsgesetzes.


Die Praxis und die Gestaltungsmöglichkeiten einer erfolgreichen Betriebsratsarbeit stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Das Seminar ist insbesondere geeignet für neu gewählte Betriebsratsmitglieder, Kandidaten zur Betriebsratswahl oder Ersatzmitglieder und Nachrücker des Betriebsrates, die noch kein Einführungsseminar besucht haben.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Erfolgreiche Betriebsratsarbeit
  • Rechtssystematik,
  • Arbeitsrechtliche Normenpyramide - Rangfolge der arbeitsrechtlichen Quellen
  • Günstigkeitsprinzip
  • Betriebliche Übung - Regelungsabrede/-sprache
  • Unbestimmte Rechtsbegriffe
  • Arbeitsgesetze
  • Überblick über Mitbestimmung
  • Anwendungsbereich der Betriebsverfassung
  • Grundprinzipien der Betriebsverfassung
  • Die Organe der Betriebsverfassung im Überblick
  • Der Betriebsrat
  • Betriebsratssitzung
  • Stellung der Betriebsratsmitglieder
  • Betriebsvereinbarung, Betriebsabsprache und betriebliche Beschäftigungsbündnisse
  • Die Beteiligung des Betriebsrats in sozialen Angelegenheiten gemäß § 87 BetrVG
  • Die Beteiligung des Betriebsrats in personelle Angelegenheiten gemäß §§ 92 ff. BetrVG
  • Die Beteiligung des Betriebsrats bei Kündigungen gemäß §§ 99 ff. BetrVG
  • Beteiligung des Betriebsrat in wirtschaftlichen Angelegenheiten gemäß §§ 106 ff. BetrVG
  • Betriebsversammlung
  • Gerichtsorganisation und Zuständigkeiten
  • Tarifverträge
  • Fortbildungsangebote
  • Fach-Literatur


 Jeweils neueste Auflage

 

Dauer

5 Tage

Seminarzeiten

 

Montag bis Donnerstag       09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Freitag                                 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr